Über mich
Fertigwirkner Herbert 1049 Sl

Geboren wurde ich am 01.12.1950 in Rudolstadt, ich bin seit 37 Jahren verheiratet, habe zwei Kinder und 3 Enkelkinder. Meine Familie bedeutet mir sehr viel und ist mir Motivation und Ansporn.

Nach dem Schulabschluss und dem Abschluss einer Maurerlehre im Jahr 1968 studierte ich in Gotha an der Ingenieurschule für Bauwesen Bauingenieurwesen im Direktstudium, mit dem Abschluss als Tiefbauingenieur - Spezialrichtung Grund und Wasserbau.

Danach wurde ich bei der Wasserwirtschaftsdirektion Saale/Werra in der Oberflussmeisterei Rudolstadt eingestellt und war dort zuständig für alle wasserrechtlichen Genehmigungen innerhalb der Einzugsgebietes der Schwarza, vom Ursprung bis zur Mündung, sowie für alle baulichen Maßnahmen.

Später war ich viele Jahre bei der Fernwasserversorgung Elbaue- Ostharz –Torgau im Aufbaustab der Talsperre Deesbach tätig. 

Durch diese beiden Tätigkeiten lernte ich unsere Region von Rudolstadt, über Bad Blankenburg, Königsee, das Schwarzatal und die Bergbahnregion bis nach Katzhütte und darüber hinaus sehr gut kennen, der mir während dieser Zeit noch stärker ans Herz gewachsen ist.

Seit 1990 bis Juni 2015 war ich selbständig mit einem Ausbaubetrieb auf dem Gebiet Fußboden/ Malerarbeiten/ Ausbau. Es freut mich, dass der Betrieb von einem jungen engagierten Nachfolger weitergeführt wird.

Seit 1993 bin ich aus Überzeugung leidenschaftliches Mitglied der Christlich Demokratischen Union, der Partei der Sozialen Marktwirtschaft, nach dem Motto – soziale Sicherheit durch Arbeit.

Seit 1994 bin ich Mitglied der CDU-Stadtratsfraktion der Stadt Rudolstadt und seit 2009 Vorsitzender des Stadtrates.